Andalusien
Parken 1 G

Der wichtigste Flughafen in Andalusien ist mit Abstand Malaga, das Drehkreuz für Urlauber, über 60 % ins Land oder ausreisen:

Malaga = LEI ( Aeroporto de Almeria ) und

Sevilla = SVQ ( Aerporto de Sevilla ).

Die Flughäfen Almería, Córdoba, Granada-Jaén und Jerez spielen im internationalen Reiseverkehr keine große Rolle.


Um Malaga herum gibt es über ein Dutzend Langzeit Parkplätze, alle  je nach Länge ab 1 € / Tag.

Bequem ist sicherlich z.B. “Costagolf” ( Tel oben im Schild ) nur wenige Kilometer vom Flughafen mit inkl. Transfer für 70 € / Monat.

36° 40' 13" W 4° 28' 8" W  in der Ctra. Guadalmar direkt am Autobahnkreuz der MA - 20 und MA - 23


Parken 2 W

In der Umgebung und auch etwas weiter weg, befinden sich andere zahlreiche Anbieter, Malaga Norte z.B. will etwa über 100 € / Monat

Hier empfehle ich dann, entweder direkt am Flughafen oder z.B. an der Küstenstraße kurz vor Torre del Mar wo es wesentlich günstiger aber auch wesentlich weiter zum Flughafen ist.

Wenn man aber dort z.B. sowieso auf einem der zahlreichen Campingplätze will kann man für kleines Geld mit der U-Bahn für ca. 1,5 € / Person und 2,5 € / Person mit dem Bus dort hin fahren.


Auch an der Küstenstraße N - 340  nach Torre del Mar, kurz vor Torre del Mar bieten alle Campingplätze Parkmöglichkeiten für ihre Kunden  für kleines Geld. An der Karting del Sol ( Go - Kart - Bahn ) befinden sich bei 

36° 43' 35.5" N 4° 07' 57.1" W   Parken 30 € / Monat beim “Engländer”

oder bei 36° 43' 25.6" N  4° 08' 23.6" W ) 56 € / Monat  beim “Inder” der auch eine Ver- und Entsorgung hat.